Logo von der Marke Dietiker Schweiz

DIETIKER: qualitative Sitzmöbel aus der Schweiz

DIETIKER ist führend im Schweizer Markt und der drittälteste Hersteller für Objekteinrichtung in Europa. Seit 1873 entwirft und entwickelt das Unternehmen hochwertige Sitzmöbellösungen in Schweizer Qualität für den Einsatz im Health&Care- und Konferenzbereich in erster Linie in Europa.

Die Produkte von DIETIKER werden stets nach den höchsten Standards gefertigt und bieten innovative Designlösungen für eine Vielzahl von Einsatzbereichen: von Kongresszentren über Bildungseinrichtungen, bis hin zu Krankenhäusern und Seniorenwohnheimen. Mit über 100 Jahren Erfahrung und einer ausgeprägten Leidenschaft für Design engagiert sich DIETIKER als Familienunternehmen für seine Kunden und etwa 150 MitarbeiterInnen und gestaltet heute die Traditionen von morgen.

 

DIETIKER bietet Schweizer Qualität seit 1873

D-CODE – automatische elektronische Sitzplatznummerierung

 

Eine neue Ära für Kongresszentren, Stadthallen und Grossveranstalter: Mit der Lancierung von D-CODE garantiert Dietiker die schnellste und effizienteste Art der Sitzplatznummerierung.

  • Keine Wartezeiten zwischen den Scans
  • Konfiguration von Nummern, Reihen, Logos oder Symbole direkt am Desktop
  • Multi-Hallenverwaltung direkt am Desktop

Das elektronische System D-CODE ermöglicht die Sitzplatznummerierung vom Computer aus. Per Klick können die neuen, in den Stuhlrücken integrierten Displays vielschichtig angepasst werden. So lassen sich bequem auch im Nachhinein Änderungen sowie Ergänzungen durch Namen, Bilder, Logos und Symbole am eigenen Computer vornehmen.

D-CODE erlaubt das Erfassen von hundert Sitzplätzen innert weniger Minuten und die Konfiguration derselben in Reihen oder beliebigen Formen. Weitere Vorteile? Die Multi-Hallenverwaltung vereinfacht das Codieren mehrerer Säle pro Gebäude und dank dem Remote Desktop Management entfällt die Wartezeit zwischen den Scans der Stühle.

Der Horgener Gemeindesaal Schinzenhof ist bereits mit 650 Oneman-Stühlen inklusive D-CODE-System ausgestattet: «Wir sind hell begeistert und überzeugt, dass das System sowohl unseren Pächter wie auch unsere Kunden und Gäste voll überzeugen wird», sagt Immobilienbewirtschafterin Gabi Erni.

Stuhl-Sitzreihe mit Reihenverbindung
Video des Sitzplatznummerierungs-Systems D-CODE

Felber Outdoor Collection

Felber Outdoor Collection auf einer Dachterasse

Warum gibt es die Outdoor Collection?

Im Jahr 2014 kam die Felber Collection auf dem Markt. Eine Möbelserie in Erinnerung an die Formensprache der Stühle aus 1940.

Schließt sich ein Außenbereich direkt an einen Innenbereich an, kann man die Möblierung von innen auch draußen fortsetzen. 

Was gehört zur Felber Outdoor Collection?

Die Serie umfasst Stapelstühle in verschiedenen Farben und Tische, die sogar geklappt werden können.