Büroeinrichtungen – vom CI zum Möbelkonzept

Unter Büroeinrichtungen verstehen wir komplette Einrichtungskonzepte. Wer einzelne Büromöbel sucht, wird hier fündig. Wer seine neue Büroeinrichtung zusammenstellt, hat meistens auch die Themen Licht, Bodenbeläge und Akustik im Fokus. Für einen ersten Überblick bietet sich an, viele Bilder anzusehen.

So können Sie sich verschiedene Anregungen holen.

54% der Büroarbeiter finden, dass die aktuelle Einrichtung Ihres Büros nicht zum Stil des Unternehmens passt!

Was für eine erschreckend hohe Zahl. Sie stammt aus einer Untersuchung des bso Verbandes für Büro-, Sitz-, und Objektmöbel e.V. aus Wiesbaden. Aus unserer Perspektive als Büroeinrichter völlig unverständlich. Warum machen es sich die Chefs in Deutschland so schwer?

Mitarbeiter in Büros:

  • sind zufrieden mit der optischen Gestaltung ihrer Büros? 26%
  • finden, dass Ihr Arbeitsplatz in Sachen Gesundheitsförderung ideal ist ? 43%
  • sehen Potential in der Verbesserung der Kommunikation und des Austausches mit Kollegen? 50%

Dann ran an den Speck! Deutsche Arbeitgeber brauchen ansprechende, kommunikative Büroeinrichtungen die gesund machen.

Büroeinrichtungen: wie lösen es andere Unternehmen?

Schauen Sie sich doch einmal fertige Projekte an. Wir lösen andere Unternehmen das Thema Büroeinrichtungen? Unsere Hersteller haben aufwändige Broschüren für Sie erstellt. Die Fotografien zeigen fertige Projekte. Bei einigen wird auch der Planungsansatz näher erklärt.

Hier können Sie in Ruhe auf neue Ideen kommen, und erhalten einen Einblick in andere Unternehmen.

Die größten Fehler beim Thema Büroeinrichtungen.

Wenn wir auf unseren täglichen Streifzügen durch fremde Büros unterwegs sind, fragen wir uns oft: „Wie können Menschen SO den ganzen Tag arbeiten?!“ Es ist viel mehr ein „ausharren“ am Schreibtisch, bis der Feierabend endlich da ist.

Dabei ist es – zumindest aus unserer Sicht – so einfach. Ein bisschen Gestaltung hier, ein wenig Farbe dort. Und das Büro hat einen komplett anderen Charme! So reizend, dass man jeden Tag gerne dort arbeitet.

Katastrophale Büros aus Sicht der Menschen:

  • Zu viele Mitarbeiter pro m²: die Büroräume sind einfach zu voll
  • Schlechtes Klima: Zugluft, zu wenig Sauerstoff führen zu Beschwerden
  • Starre Möbel: Büromöbel, die sich nicht individuell verstellen lassen
  • Hässliche Büroeinrichtungen: hässliche Gestaltung der Räume
  • Kabelsalat: Stolperfallen, Staubnester und hängende Kabel unter den Schreibtischen
  • Schlechte Akustik: Laute Büros stören Konzentration und nerven einfach.

Katastrophale Büros aus betriebswirtschaftlicher Sicht:

  • Unflexible Büromöbel lassen sich nicht ergänzen (ermöglichen kein Wachstum der Firma) oder flexibel nutzen
    (Damit ist in der Hauptsache gemeint, das Schreibtisch-Gestelle sich nicht mal abschrauben lassen, um Sie einzulagern, etc.)
  • Kranke Mitarbeiter, weil sich Möbel nicht anpassen und einstellen lassen, das Licht stört, etc.
  • Unzufriedene Kunden verlassen das Unternehmen, weil Sie sich nicht wohlfühlen und kein Vertrauen haben. Kunden erzählen das Interessenten, es kommt zum Image-Schaden
  • Vergeudete Büroflächen werden nicht optimal genutzt, da Potentiale nicht sichtbar gemacht sind

Elemente der Büroeinrichtungen

Empfangsmöbel – die Visitenkarte des Unternehmens

Empfangsmöbel in Hamburg
„You never get a second chance to make a first impression“, sagt der Amerikaner kurz und knapp. Und er hat recht. Der gute erste Eindruck ist einfach entscheidend, wenn Sie Kundenkontakt haben und Besucher empfangen. Doch auch für Mitarbeiter ist es wichtig, welchen guten ersten Eindruck man jeden Morgen erneut gewinnt, wenn man „sein“ Unternehmen betritt. Das definieren gute Büroeinrichtungen.

Nirgendwo sonst lebt die Unternehmenskultur so intensiv wie am Empfangsbereich. Das heißt im Umkehrschluss, dass hier besonders schnell die falschen Signale gesetzt werden können. Wenn man nicht aufpasst und falsch plant.

empfangssitzmoebel-hh

Sehen heißt verstehen.

Genau wie Kleidung auf den ersten Blick viel über den Träger verrät, kommt es auch in Empfangssituationen auf Einzelheiten an. Zeitgemäßes Design, hochwertige Materialien, hoher ästhetischer Standard und eine offene Atmosphäre, die Kommunikation fördert, sind dabei entscheidende Bausteine von wertvollen Büroeinrichtungen.

Aus der gewünschten Identität des Unternehmens leiten sich die Details ab. So kann die Formensprache sachlich sein oder organisch. Zahlreiche Oberflächen sind denkbar, von Stoff, Holz, Metall bis zu Kunststoff. Licht hilft, zu unterstreichen und Akzente zu setzen. Das Ergebnis überzeugt, wie gewünscht. Von repräsentativ bis lässig. Von edel bis flippig.

Individualität ist Trumpf: Einzelanfertigung ist deshalb immer eine Option, über die man zumindest gesprochen haben sollte.

Zeigen Sie Wertschätzung.

Warten lässt sich manchmal nicht vermeiden. Eine attraktive Empfangssitzgruppe sagt dem Besucher auch während dieser Zeit, wie wichtig er für Sie ist. Auch für kurze Gespräche zur Begrüßung ist sie ideal. Bequemlichkeit hilft, wenn es doch einmal länger dauern sollte. Gute Idee: Drehsessel, die nach dem Aufstehen automatisch in die aufgeräumte Ruheposition schwenken. Das Resultat: ein stets perfektes Erscheinungsbild.

effekte_mitarbeiterfindung_bueromoebel

Effekte auf Ihr Unternehmen durch eine neue Büroeinrichtung

In einem Telefonat heute, mit einem Lieferanten kamen wir nach einer Rundreise über die Themen „Ahrensburger Stadtfest“ und den „Sinn des Lebens“ auch beim Thema: „Eine gut gestaltete Einrichtung hilft, neue Mitarbeiter zu finden“ an. Mein Lieferant meint, es handelt sich um eine Marketing-Blase – ich sehe das anders.

Okay! Die Arbeitsbedingungen bei Firmen wie UNILEVER oder AMAZON sollen angeblich nicht die Besten sein, dennoch strömen die Mitarbeiter in Schaaren dort hin. Was außen glänzt, muss ja nicht zwangsläufig innen glänzen. Aber grundsätzlich haben wir doch eher ein Problem, gute Mitarbeiter zu finden. Zumindest in Bad Oldesloe und Umgebung. Der Markt für Mitarbeiter ist wie leergefegt.

Mitarbeitergewinnung optimiert: gute Büroeinrichtungen locken Top-Kollegen an!

Das ist natürlich kompletter Quatsch. Wenn ich mich neu einrichte, habe ich ja nicht automatisch alle 1A-Leute vor der Tür stehen. Aber ich behaupte einfach mal: Wird ein Mitarbeiter von „Firma A“ durch eine halbwegs verrottete Bürolandschaft geführt, in der sich die Milben wohler fühlen, als der Chef, dann wird er sich vermutlich eher für „Firma B“ entscheiden, die ein zeitgemäßes – gut gestaltetes Arbeitsumfeld zu bieten hat.

Natürlich nur, so lange die anderen Rahmenbedingungen auch stimmen. Zumindest ist es aber ein „Ranking-Faktor“…

Gibt es denn überhaupt Effekte von neuen Büroeinrichtungen?

Ja, ja und ja! Natürlich hat eine neue – gut gemachte – Büroeinrichtung einen sehr großen Effekt auf die treu ergebenen Mitarbeiter in Ihrer Firma. Würde ich sie jetzt hier alle aufzählen, würde das den Rahmen dieses Artikels sprengen! Aber hey – so heißt ja der Titel des Artikels. Also los!

  • 1.) Ihre Mitarbeiter werden durch tolle Optik motiviert

    In diesem Punkt sind wir uns sicherlich alle einig. Gute Optik führt zur Motivation ins Büro zu gehen. Was soll ich mehr dazu schreiben? Wenn der Chef oder die Kollegen nicht gerade komplette Idioten sind, dann wird aus „Ich hasse Montage!“ – „Ich liebe Montage!“ Glauben Sie nicht? Gut, wie sieht es mit dem nächsten Punkt aus?

  • 2.) Durch gesundheitsfördernde Produkte sinkt die Krankenrate

    Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter können Sie maßgeblich durch neue Möbel beeinflussen. Was Sie dabei kaufen, ist fast egal – die Möbel gleichen sich teilweise sowieso wie ein Ei dem anderen. Aber die Details sind wichtig. Leichte Bedienbarkeit zum Beispiel. Investieren Sie in Sitz-Steh-Tische, gesunde – und ich meine wirklich gesunderhaltende Drehstühle – oder in neue LED-Leuchten mit einem breiten Farbspektrum als die ollen Leuchtstoff-Röhren.

    Noch ein Tipp: Trainieren Sie Ihre Mitarbeiter. Bieten Sie ihnen gemeinsam mit Ihrem Fachhändler regelmäßige Schulungen an. Und geben Sie Ihrem Fachhändler dafür ein angemessenes Honorar. Der kann unglaublich gleichzeitig die Internetpreise schlagen, und 2-3 Schulungen vor Ort anbieten. Gerade die Schulungen sind aber wichtig um das Werkzeug auch richtig zu benutzen.

  • 3.) Ihr Unternehmen erhält ein ganz neues Image

    Okay! Stellen Sie sich vor, dass Ihre Kunden bei Ihnen vorbeikommen. Na? Schon Angst? In einigen Büros sieht es auch echt verboten schlecht aus. Und mit dementsprechend hängenden Schultern laufen auch Ihre Mitarbeiter herum, wenn Besuch kommt.

    Ganz anders, wenn Sie in einem angenehmen Umfeld arbeiten. Da zeigt man gerne, wo man arbeitet. Kommen Sie doch mal bei uns in Bad Oldesloe, oder in einem Showroom in Hamburg vorbei. Sie werden staunen, wie viel besser eine gute (völlig normale) aber gut gestaltete Büroeinrichtung wirkt.

  • 4.) Durch funktionale Büroeinrichtungen ist Ihre Firma perfekt organisiert und aufgeräumt.

    Die guten Büromöbel (und hier kommen wir schon wieder zu einem fast unsichtbaren, aber wichtigen Detail) unterstützen Ihre Mitarbeiter viel besser bei der Organisation als Billig-Möbel. Hier müssen wir in Bad Oldesloe demnächst mal ran, denn gemäß der Parabel vom Schuster und seinen Leisten ist unser Büromaterial-Schrank zwar ordentlich (Danke Janine!), aber die beste Lösung installierten wir bei einem Kunden in Hamburg.

    Und die will ich in Kürze auch mal bei uns in Bad Oldesloe haben. Sämtliches Büromaterial ist in einem extra dafür geeigneten Schrank, ordentlich in Schubladen mit Fachteilern untergebracht. Traumhaft ordentlich und sehr gut an spätere Bedürfnisse anzupassen.

Fazit zum Thema Büroeinrichtungen

Ich kenne keinen größeren Hebel, als die Modernisierung der Firma von innen – also über Büromöbel, Technik oder Investition in Licht, Akustik oder Raumausstattung. Auch die Wände einmal überzustreichen kostet nicht die Welt. Im Büro verbringen wir mehr wache Zeit, als zu Hause! Gut, einige nicht… Anderes Thema!

Wenn dann noch das persönliche Miteinander wertschätzend und respektvoll ist, die Führungskultur stimmt, dann wird Ihr Unternehmen zum Mitarbeiter-Magnet. Habe ich einige Effekte vergessen? Dann posten Sie diese doch in den Kommentaren. Ich nehme sie mit in den Artikel auf.effekte_mitarbeitermotivation_bueromoebel