Menü

Metro Tischsystem

Artikelnummer: 8410/63

Konferenztisch 280 cm x 120 cm
Tischhöhe ca. 74 cm
Gestell Buche Natur
Tischplatte Buche Natur
ohne Elektrifizerung
ohne Optionen

Lieferzeit: ca. 6-8 Wochen

Logo von CASALA

Die intelligente Kombination von Rohrprofilen und Verbindungselementen macht Metro zu einem Programm von modularen Tischen mit unbegrenzten Möglichkeiten. Die T-, X- oder Y-förmigen Profile können auf vielfältige Weise miteinander verbunden werden, wodurch ein ganz individuelles Metro-Netzwerk entsteht. Das Gestell von Metro kann problemlos ein großes Gewicht tragen und bietet ultimative Stabilität, um die Form, Größe und Materialien des Tisches selbst zu bestimmen. Der Metro Tisch ist in Standard-, Theken- und Stehhöhe erhältlich – genau so, wie Sie ihn brauchen!

Metro kann mit einer Reihe von Elektrifizierungsoptionen erweitert werden. Die Kabel sind völlig unsichtbar, da sie durch die Profile unter der Tischplatte und den Tischbeinen bis knapp über den Boden transportiert werden. Die Casala-Kollektion enthält mehrere zusammengesetzte Tische und Konfigurationen als Inspiration für Ihre eigenen Unikate.

Viele Gestellvarianten

Unterschiedliche Gestellvarianten beim Metro

Stellvarianten beim Metro von CASALA

Stellvarianten für den Metro Konferenztisch - auch in einer Seminarvariante

Optionen für die Ausstattung

Geschrägte Tischplattenkanten bei Konferenztischen sind eine Art Designelement, das häufig in Büro- und Konferenzräumen verwendet wird. Sie dienen dazu, den Tisch optisch aufzuwerten und ihm ein modernes Aussehen zu verleihen. Geschrägte Tischplattenkanten können auf verschiedene Arten gestaltet werden. Einige Tische haben beispielsweise nur an den vorderen Kanten eine Schräge, während andere Tische an allen vier Kanten geschrägt sind. Die Schräge kann auch unterschiedlich stark ausgeprägt sein, von einer leichten Neigung bis hin zu einer deutlich sichtbaren Schräge. Metro hat eine umlaufende Kante – natürlich nur auf Wunsch – denn die Kante kann auch gerade sein.

Elektrifizierung und geschrägte Kante

Doch wofür braucht man so eine Sonderkante überhaupt? Geschrägte Tischplattenkanten dazu beitragen, dass der Tisch optisch leichter wirkt und sich besser in den Raum einfügt. In manchen Fällen werden geschrägte Tischplattenkanten auch verwendet, um den Tisch optisch interessanter zu gestalten oder ihm eine besondere Note zu verleihen.

Auch Steckdosen im Konferenztisch sind mögilch. Man nennt das Elektrifizierung. Doch wofür braucht man das? Die Elektrifizierung von Konferenztischen bezieht sich auf die Integration von elektrischen Anschlüssen und Steckdosen in den Tisch, um den Benutzern den Zugriff auf Stromquellen zu ermöglichen. Dies ist besonders wichtig in Büro- und Konferenzräumen, in denen viele elektronische Geräte wie Laptops, Drucker, Projektoren und andere Geräte verwendet werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Konferenztisch elektrifizieren. Eine Möglichkeit ist es, Steckdosen und Anschlüsse direkt in die Tischplatte einzubauen. Diese können dann von den Benutzern genutzt werden, indem sie ihre Geräte direkt an den Tisch anschließen. Metro von CASALA biete diese Möglichkeit. Sowohl eingelassen, als auch versenkt. Eine andere Möglichkeit ist es, eine Steckerleiste oder einen Verteiler unter dem Tisch zu verwenden, an den die Geräte angeschlossen werden können.

Die Elektrifizierung von Konferenztischen ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Benutzer immer Zugriff auf Stromquellen haben, wenn sie sie benötigen. Eine professionelle Elektrifizierung ermöglicht es auch, dass mehrere Geräte gleichzeitig betrieben werden können, ohne dass Steckdosen oder Anschlüsse überlastet werden. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass sie sicher und ordnungsgemäß installiert werden, um Unfälle oder Schäden (Stolperfallen, etc.) zu vermeiden.